H A V E L F U N K

Funk & Navigation

Ronald Müller

Mobiler Yachtservice

DC 4981

 

Ronald Müller

 

DL 1 RME

Fliegen ohne Flugleiter

L A N D E B A H N A N S A G E

voice-box         remote-box

                                                                 

 

 Handys

Alarmanlagen

Webasto-Heizungen

Amateurfunk

Solar- und Windenergie

Antennentechnik

 

 

 Marine-Energiesäulen

Mobiler Yachtservice

 

Bordelektrik

 Ein Einsatz der DGzRS

Bordelektronik

Der Finowkanal

Funktechnik

 Ortungssysteme für Personen, Fahrzeuge oder Yachten

 

 

 

 

Link`s

 geographische Informationssysteme

Liegeplätze - Steganlagen - Bootshandel - Schiffsausrüster - Segelmacher - Yachtcharter

Landesumweltamt - Bundesnetzagentur

Elektronisches Wasserstraßen-Informationssystem ELWIS

Informationen der WSD/WSV - Informationen der WSP - DGzRS - Schiffsmeldedienst

INTERMAR

F  L  O  H  M  A  R  K  T

DVBT – digitales Fernsehen an Bord

Ronald Müller, Eisenbahnstraße 62, 14542 Werder/Havel fon 03327 79679, fax 03327 79680, funk 0171 6219590

Aktuelle Seminare !!!

SKIPPERTRAINING ständig auf Anfrage

Charterschein ständig auf Anfrage

Funkbetriebszeugnis SRC   

Sportbootführerschein binnen                                

Sportbootführerschein See                          Die Termine werden demnächst hier bekanntgegeben                            

UKW-Sprechfunkzeugnis UBI

 

 

                        Preise

 

 

Seminargebühr :        binnen 195,00 €                     See 235,00 €              SRC 235,00 €             UBI 135,00 €

 

Prüfungsgebühr :                  70,00 €                                70,00 €                        80,00 €                        85,00 €

 

Lehrmaterial :                       18,50 €                                26,00 €                        20,00 €                        25,00 €

     

Kann zu Beginn des Lehrganges erworben werden

 

 

Radarausbildung                                                      nach Vereinbarung kurzfristig jederzeit möglich

 

Elektrik an Bord, wie helfe ich mir selbst               nach Vereinbarung kurzfristig jederzeit möglich

 

Die theoretische Ausbildung für die o.g. Lehrgänge findet in  modern eingerichteten Seminarräumen statt

 

Die Praxisausbildung für die Bootsführerscheine wird an Bord der MY SKORPION durchgeführt

 

Auch die praktische Prüfung wird an Bord abgenommen:

Ablegen vom Steg, Geradeausfahren, kursgerecht Aufstoppen, rückwärts fahren,

Mann- über Bord-Mannöver, Wenden auf engstem Raum, Anlegen an Steg

mit den dazugehörigen Kommandos.

Diese finden sie im Anhang, sowie auch die erforderlichen Formulare für die Anmeldung zur Prüfung.

Zur praktischen Prüfung gehören auch die Knoten :

Palstek und Belegen einer Klampe als Pflicht für jeden und drei weitere Knoten :

Webleinenstek, Kreuzknoten, Schotstek, Rundtörn, Rohrringstek, Stopperstek

 

Mail to HAVELFUNK